KNX

Sprache/Language

Inhouse Smart Metering Portal schützt persönliche Daten - Lingg & Janke Wohn- und Gebäudetechnik.einfach.smart.

Inhouse Smart Metering Portal schützt persönliche Daten

Smart Meter liefern Verbrauchsdaten hin zu Sekundenwerten. Diese Informationen bieten dem Endkunden mehr Transparenz in seinem Verbrauchsverhalten und unterstützten so den effizienten Umgang mit Energie. Beispielsweise in dem die aktuellen Verbrauchsdaten sowie die Verbrauchsentwicklung  über ein Web-Portal übersichtlich und benutzerfreundlich veranschaulicht werden.

Datenschützer hegen Bedenken, dass sich mit dieser Qualität der Verbrauchsdaten Profile über das Verhalten oder die Anwesenheit des Kunden ableiten lassen. So unterliegen prinzipiell auch die Messwerte dem Datenschutzrecht, das u. a. die informationelle Selbstbestimmung des Kunden fordert.

KNX-Smart Metering von Lingg & Janke erfüllt diese Forderung bereits heute. Auf Basis des weltweiten Standards lassen sich sämtliche Verbrauchswerte ohne Umwege hausintern mittels Webbrowser und Energie Analyzer am PC, SmartPhone oder Tablet Computer darstellen. Der Kunde behält stets die Hoheit über seine Daten und hat alle aktuellen Verbrauchsdaten im Überblick. Hierbei kann er selbst entscheiden, welche Daten an externe Systeme übermittelt werden.

Energieverbrauch mittels Inhouse Portal visualisieren