KNX

Sprache/Language

GWF - Lingg & Janke Wohn- und Gebäudetechnik.einfach.smart.

GWF

Das bewährte GWFcoder®-System liest den absoluten, mechanischen Zählwerkstand präzise und zuverlässig aus und stellt die Daten über standardisierte Schnittstellen zur Verfügung. Die Zahlenrollen mit drei unterschiedlich langen, asymmetrisch angeordneten Schlitzen werden über fünf mit Lichtdioden (LED) ausgestattete Lichtleiter abgetastet. So kann die exakte Position jeder Zahlenrolle ermittelt und als Absolut- Zahlenrollenstand als Bestandteil des Protokolls ausgelesen werden. Dieses Funktionsprinzip ist von GWF patentiert. Die GWFcoder®-Schnittstelle hat im Vergleich zu einem Zähler mit Impulsausgang einen unvergleichbar höheren Informationsgehalt und bietet absolute Auslesesicherheit.
In der 2. Generation verbesserte GWF die zuverlässige Technologie weiter, so dass jetzt 8 Zahlenrollen (3 Nachkommastellen) gescannt und der Konsum auf den Liter genau gemessen wird.

Die KNX Smart Metering Wasserzähler von GWF sind auch für KNX quick von Lingg & Janke einsetzbar.

Parametereinstellungen

Die Parametereinstellungen ermöglichen die Ausgabe von: 
(typabhängig)

  • Zählerwert (m³) 
  • Zählerwert hochauflösend (l) 
  • Zählerstatus 
  • Seriennummer und Zählernummer 
  • relativer Vorwärtszähler Zählerwert / rücksetzen 
  • relativer Rückwärtszähler Zählerwert / setzen / Null 
  • Ausgabe 15min. / 60min. Differenz (m³) 
  • Stichtagsabrechnung Datum / setzen 
  • Ausgabe Durchfluss 
  • Grenzwertüberwachung Durchfluss je 2 Schwellen

Speichern der Verbrauchswerte

Die Daten werden im integrierten KNX Datenlogger alle 15 Minuten fortlaufend für ein Jahr gespeichert und können über den Netzwerkkoppler NK-FW direkt mit einem Browser ausgelesen werden. Darüner hinaus können die gespeicherten Daten auch über das FTP-Protokoll per Download aus dem KNX/EIB-Modul zur Weiterverarbeitung z.B. in Excel oder Flash / Silverlight ausgelesen werden. Über das Applikationsprogramm stehen 21 Datenpunke zur Weiterverarbeitung im KNX/EIBBus zur Verfügung. Die Werte können individuell zyklisch auf den KNX-Bus gesendet werden.

 

GWF KNX Wasserzähler mit dem bewährte GWFcoder®-System liest den absoluten, mechanischen Zählwerkstand präzise und zuverlässig aus und stellt die Daten über standardisierte Schnittstellen für KNX Smart Metering zur Verfügung.