KNX

Sprache/Language

Neuheiten KNX - Lingg & Janke Wohn- und Gebäudetechnik.einfach.smart.

Neuheiten KNX

eco+ einfach.smart.preiswert.

eco+

Elektronische Handbedienung

Das eco+ System überzeugt durch sein hervorragendes Preis- Leistungs-Verhältnis. Die Produktreihe umfasst ein breites Spektrum an KNX-Standardgeräten von Schaltaktoren, über Jalousie-/Rollladenaktoren, bis hin zu Binäreingängen.

Die Vorteile und auch die Qualität, die Sie von Lingg & Janke Produkten kennen, finden Sie natürlich auch bei der eco+-Produktserie. Beispielsweise sind die Schaltaktoren auch bei dieser Serie besonders geeignet zum Schalten von großen, auch kapazitiven, Lasten mit hohen Einschaltströmen (C-Last), und die Relais der Jalousie-/Rollladenaktoren sind gesteckt, so dass sie bei Ausfällen einzeln ausgetauscht werden können.

In der neuen, überarbeiteten Version der Systemkomponenten wurde eine elektronische Handbedienung ergänzt, so dass die Inbetriebnahme noch komfortabler wird.

» Alle Details zu eco+ finden Sie hier: eco+ einfach.smart.preiswert.

 

KNX Quick

KNX quick

Smart Metering inklusive

Unsere Smart Metering Produkte werden ab jetzt mit KNX quick ausgestattet. Somit stehen dem Anwender Strom-, Gas-, Wärmemengen- und Wasserzähler mit dieser neuen, vereinfachten Inbetriebnahme-Technologie zur Verfügung.

Jeder Zähler erhält eine Gruppennummer (1..F) und eine Kanalnummer (1..9). Die maximale Anzahl der mit KNX quick kodierbaren Zähler beträgt damit 135 Zähler. Natürlich können die Zähler in Stellung GR=0 und CH=0 wie bisher mit der ETS in Betrieb genommen werden. Im KNX quick Modus senden die Zähler selbstständig Ihre Zählerwerte und, je nach Zählerart Momentanwerte wie z.B. Leistung, Durchfluss und Temperaturen. Die Zählerstände werden ca. alle 5 Minuten auf den KNX Bus gesendet, Momentanwerte zyklisch alle 15 bis 30 Sekunden. Die FacilityWeb Funktionen sind nach wie vor verfügbar.

» Alle Details zu KNX quick finden Sie auf unserer KNX quick Website unter: www.knx-quick.de.

 

GWF KNX Wasserzähler

GWF KNX Wasserzähler

Präzise Verbrauchszähler

Das bewährte GWFcoder®-System liest den absoluten, mechanischen Zählwerkstand präzise und zuverlässig aus und stellt die Daten über standardisierte Schnittstellen zur Verfügung. Die Zahlenrollen mit drei unterschiedlich langen, asymmetrisch angeordneten Schlitzen werden über fünf mit Lichtdioden (LED) ausgestattete Lichtleiter abgetastet. So kann die exakte Position jeder Zahlenrolle ermittelt und als Absolut- Zahlenrollenstand als Bestandteil des Protokolls ausgelesen werden. Dieses Funktionsprinzip ist von GWF patentiert. Die GWFcoder®-Schnittstelle hat im Vergleich zu einem Zähler mit Impulsausgang einen unvergleichbar höheren Informationsgehalt und bietet absolute Auslesesicherheit.
In der 2. Generation verbessert GWF die zuverlässige Technologie weiter, so dass neu 8 Zahlenrollen (3 Nachkommastellen) gescannt und der Konsum auf den Liter genau gemessen wird.

» Weitere Informationen: GWF KNX Wasserzähler

 

KNX Standardgeräte

KNX Standardgeräte

2. Generation Schaltaktoren und Tasterschnittstellen

Die Profi-Schaltaktoren der eibSOLO und eibDUO Serie haben eine komplett neue Applikation erhalten und eröffnen dadurch komplett neue Einsatzbereiche. In der neuen Applikation können nun bis zu 32 Szenen je Kanal programmiert werden, es gibt einen Betriebsstundenzähler, die Zeit-, Melde- und Sperrfunktionen wurden vollständig überarbeitet. Die altbekannten Vorteile der Hardware, z.B. das Schalten von kapazitiven Lasten mit hohen Einschaltströmen (C-Last) sind jedoch erhalten geblieben.

Bei den Standardgeräten gab es nicht nur Verbesserung, sondern auch Zuwachs. Die Binäreingänge wurden um 3 Tasterschnittstellen erweitert. Diese Tasterschnittstellen sind mit Einzeladern vorkonfektioniert, so dass sie schnell und einfach auch mit den herkömmlichen Tastern anderer Hersteller verwendet werden können.